Christian und Nicole Im Hochzeitsglück

Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben.

Was habe ich mich gefreut als ich die Nachricht bekam, dass meine Nichte heiratet. Natürlich kam die Frage, ob ich den schönsten Tag in ihrem Leben fotografisch festhalten würde. Nichts lieber als das, ich freute mich sehr darüber und war auch sehr aufgeregt weil ich so wirklich noch keine Hochzeit alleine begleitet hatte. Ich machte mir so meine Gedanken über Fotomotive und Requisiten und da ich schon wußte, dass es ein Shooting auf unserem wunderschönen Erfurter Petersberg sein würde, machte ich mir darüber keine Gedanken mehr, denn Fotomotive gibt es dort reichlich.

Wir trafen uns alle am Standesamt und spätestens nach den ersten Bilder war die Aufregung vergessen. Es war für mich das erste Mal in einem Standesamt und somit eine Herausforderung, man wächst ja in seinen Aufgaben und es war eine gute Erfahrung für mich.

Während der Trauung war Beiden das Glück förmlich anzusehen, die Augen strahlten und Sohn Marc durfte die Ringe ganz stolz übergeben.

Es waren viele Gratulanten gekommen und einige Überraschungen warteten, bis wir uns mit den Trauzeugen auf den Weg gemacht haben zum Paarshooting.

Wir fanden immer wieder neue Ecken und es entstanden viele tolle Bilder. Auch hier ging es lustig zu, der Reifrock musste abgestreift werden als die Schaukeln zum Einsatz kamen und die Wege waren oft steil, so dass die Braut gestützt werden musste um mithalten zu können.

Die Trauzeugen sorgten mit einem Reflektor für gutes Licht, vielen Dank für Eure Hilfe. Vielen Dank auch an Nicole und Christian für Euer Vertrauen. Es hat mich glücklich gemacht, als ich das Ergebnis gesehen habe und die größte Freude für mich war, als wir gemeinsam die Bilder angesehen haben und ich Eure Reaktionen erleben durfte.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.