Schneefee Isy

In der Stille und Geduld des Winters, liegt die Kraft für das Neue.

 

Ganz spontan fuhr ich mit meiner Nichte Isy und meinem Fotofreund Lothar nach Oberhof um den Winter einfangen zu können. Isy wünschte von sich ein paar Aufnahmen im Schnee.  So wirklich Fotowetter war heute nicht, Sonne wäre uns lieber gewesen. Wir fuhren aber trotzdem los und der Weg führte uns an einen wunderschönen und abgelegenen Teich. Für mich ein wunderschönes Stückchen Erde und Isy war auch gleich von diesem Anblick fasziniert.

Außer Selfies läuft ja bei der Jugend oft nichts und so war es Neuland für Isy vor einer Kamera zu stehen. Still stehen war eine Herausforderung und so musste man immer mal den Moment abpassen ein Foto zu machen.  Es sind ein paar schöne Aufnahmen am Teich entstanden.

 

 

Leider machte uns das Wetter dann einen Strich durch die Rechnung. Nebel zog auf und es fing heftig an zu schneien. Wir fuhren noch zum Rondell in Oberhof, ein wunderschöner Anblick war das . Es wirkte schon recht romantisch. So entstanden noch ein paar wenige Bilder, wir mussten leider abbrechen weil ständig Schnee am Objektiv war und uns die Schneeflocken in Massen ins Gesicht flogen. Vielen Danke liebe Isy und lieber Lothar, dass Ihr durchgehalten habt. Es war dennoch ein schöner Tag mit Euch gewesen. Wir wiederholen das ganz bestimmt bald wieder.

 

Ein Kommentar

  1. Lothar

    Einen schönen Fotoausflug hast du hier dokumentiert. Auch wenn schwierige Verhältnisse herrschten, das Model schien trotzdem voll bei der Sache gewesen und Spass gehabt zu haben. Die hier gezeigten Fotos zeugen davon.
    LG Lothar

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Lothar Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.